fotos @ peter schnetz

schraffur

fritz hauser mit boa baumann

Schraffur für Gong und Theater

Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Theaters – von der Billetverkäuferin bis zum Operndirektor, vom Reinigungspersonal bis zur Solistin, von der Balletttänzerin bis zum Werkstättenleiter – gleichwertig in eine gemeinsame Produktion einzubinden und alle zu AkteurInnen auf der Bühne zu machen, darin bestand die von Fritz Hauser und Boa Baumann ausgelöste «soziale Dimension» des Projekts. Und ganz nebenbei war es nicht nur ein Ereignis des Theaters für das Theater und das Publikum, sondern dank dem spielerischen und zum Teil ironischen Umgang mit den Mitteln und Requisiten des Theaters und den verschiedenen Theaterformen auch ein Stück über das Theater und sein Potenzial.

Hubertus Adam

2011

fritz hauser mit boa baumann

stadttheater basel

projekteBoa_Baumann___projekte_deutsch.html
bioBoa_Baumann___bio.html
kontaktBoa_Baumann___kontakt.html
linksBoa_Baumann___links.html
homestart.html
projekteBoa_Baumann___projekte_deutsch.html
bioBoa_Baumann___bio.html
kontaktBoa_Baumann___kontakt.html
linksBoa_Baumann___links.html
homestart.html