foto @ andreas fahrni

foto @ rob kloet

foto @ brigitte dubach

foto @ andreas fahrni

foto @ andreas fahrni

foto @ andreas fahrni

piani chiaro

klanghaus zug

fritz hauser mit boa baumann und brigitte dubach

Der Basler Musiker, Komponist und Crossmediakünstler Fritz Hauser gestaltet mit dem Architekten Boa Baumann und der Lichtgestalterin Brigitte Dubach, seinen langjährigen künstlerischen Weggefährten, die Ausstellung Klanghaus Zug.

Von kleinsten Geräuschirritationen bis zu grossflächigen Klangstrukturen reicht die Palette der im Dialog mit dem Haus entstehenden Werke. Die Eingriffe ver- schieben die Wahrnehmung der Ausstellungsanlage hin zu einer gesamträumlichen Erfahrung und laden die BesucherInnen zu einem Klanggang der besonderen Art ein.

Im Rahmen der Ausstellung bietet Fritz Hauser an sechs Wochenenden Solo- und Duo-Kurzkonzerte im Klanghaus Zug an. Für die Duos sind internationale SchlagzeugsolistInnen eingeladen. Verschiedene musikalische Aktionen in und um Zug ergänzen das Programm.



        



2011

fritz hauser mit boa baumann und brigitte dubach

kunsthaus zug 3.12.2011 - 4.3.2012

kurator matthias haldemann

projekteBoa_Baumann___projekte_deutsch.html
bioBoa_Baumann___bio.html
kontaktBoa_Baumann___kontakt.html
linksBoa_Baumann___links.html
homestart.html
projekteBoa_Baumann___projekte_deutsch.html
bioBoa_Baumann___bio.html
kontaktBoa_Baumann___kontakt.html
linksBoa_Baumann___links.html
homestart.html